NACHRICHTEN:

„Operation Condor“: Hohe Haftstrafen für Ermordung von OppositionellenAufarbeitung eines dunklen Kapitels: Für die Ermordung von Oppositionellen erhielten frühere argenti...
Gildemeister-Nachfolgeunternehmen: DMG-Mori-Vorstand stimmt Beherrschungsvertrag mit Japanern zuDer Vorstand des westfälischen Werkzeugmaschinenbauer DMG Mori AG – ehemals Gildemeister – hat der B...
US-Notenbank: Janet Yellen signalisiert baldige ZinserhöhungDie US-Notenbankchefin hat eine baldige Zinserhöhung angekündigt – allerdings ließ sie vorerst offen...
Bei Übernahme durch Bayer: Monsanto-Managern winkt Millionen-RegenAllein das Werben Bayers um den US-Agrochemieriesen Monsanto könnte dessen Konzernchef und weiteren ...
Wall Street: Warum US-Banker nicht in den Knast gehenEine neue Untersuchung zeigt, dass Banker fast immer der Strafverfolgung entgehen. In den USA sorgt ...
Debatte um Griechenlandhilfen: Es knirscht zwischen IWF und den Euro-LändernLange Verhandlungen mit dem IWF über Schuldenerleichterungen und neue Hilfen für Griechenland verärg...
Umstrittene Arbeitsmarktreform: Hollande zeigt Demonstranten die ZähneDie Versorgungslage in Frankreich hat sich zwar wieder gebessert, doch bleibt die Lage angesichts la...
Facebook versus Datenschützer: Personalisierte Werbung auch für Nicht-MitgliederFacebook will sich ein noch größeres Stück vom Online-Werbekuchen sichern: Das weltgrößte Online-Net...
polski deutsch

NACHRICHTEN

„Operation Condor“: Hohe Haftstrafen für Ermordung von OppositionellenAufarbeitung eines dunklen Kapitels: Für die Ermordung von Oppositionellen erhielten frühere argenti...
Gildemeister-Nachfolgeunternehmen: DMG-Mori-Vorstand stimmt Beherrschungsvertrag mit Japanern zuDer Vorstand des westfälischen Werkzeugmaschinenbauer DMG Mori AG – ehemals Gildemeister – hat der B...
US-Notenbank: Janet Yellen signalisiert baldige ZinserhöhungDie US-Notenbankchefin hat eine baldige Zinserhöhung angekündigt – allerdings ließ sie vorerst offen...
Bei Übernahme durch Bayer: Monsanto-Managern winkt Millionen-RegenAllein das Werben Bayers um den US-Agrochemieriesen Monsanto könnte dessen Konzernchef und weiteren ...
Wall Street: Warum US-Banker nicht in den Knast gehenEine neue Untersuchung zeigt, dass Banker fast immer der Strafverfolgung entgehen. In den USA sorgt ...
Debatte um Griechenlandhilfen: Es knirscht zwischen IWF und den Euro-LändernLange Verhandlungen mit dem IWF über Schuldenerleichterungen und neue Hilfen für Griechenland verärg...
Umstrittene Arbeitsmarktreform: Hollande zeigt Demonstranten die ZähneDie Versorgungslage in Frankreich hat sich zwar wieder gebessert, doch bleibt die Lage angesichts la...
Facebook versus Datenschützer: Personalisierte Werbung auch für Nicht-MitgliederFacebook will sich ein noch größeres Stück vom Online-Werbekuchen sichern: Das weltgrößte Online-Net...
 

02.09.2015

Arbeitnehmerentsendung – wesentliche Änderungen – Bad Saarow – Konferenz am 8./ 9. Oktober 2015

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Einführung des gesetzlichen Mindestlohns in Deutschland hat teilweise auch weitreichende Auswirkungen auf die Zusammenarbeit zwischen deutschen und ausländischen Unternehmen, die Arbeitnehmer nach Deutschland entsenden. Die Bundesregierung plant darüber hinaus noch einige wichtige Änderungen im Bereich der Arbeitnehmerüberlassung.

czytaj więcej...

25.10.2012

Konferenz in Bad Saarow am 15./16. November 2012 in Kooperation mit der Abteilung für Handel und Investitionen der Botschaft der Republik Polen in Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Institutionen der Europäischen Union arbeiten derzeit an einem Projekt der Richtlinie zur Durchführung der Richtlinie 96/71 über die Entsendung von Arbeitnehmern im Rahmen der Erbringung von Dienstleistungen. Diese Richtlinie wird wahrscheinlich im kommenden Jahr in Kraft treten und einige Regelungen der Arbeitnehmerentsendung ändern. Wie wird die Ein-führung dieser Richtlinie die grenzüberschreitende Tätigkeit beeinflussen?

czytaj więcej...

14.06.2013

Worksop in Brüssel am 25. Juni 2013 zum Thema Entsendung von Arbeitnehmern innerhalb der EU

Sehr geehrte Damen und Herren,

bei der Entsendung von Arbeitnehmern innerhalb der EU zeichnen sich bedeutende Änderungen ab, die für alle beteiligten Unternehmen, unabhängig davon, ob sie als Auftragnehmer oder Auftraggeber tätig sind, weitgehende Konsequenzen haben werden.

czytaj więcej...

06.05.2010

Workshop in Berlin am 27. Mai 2010

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit dem 1. Mai 2010 sind einige wichtige Änderungen im Bereich der grenzüberschreitenden Entsendung von Arbeitnehmern in Kraft getreten, da an diesem Tag die Verordnung (EWG) Nr. 1408/71 durch die neuen Verordnungen 883/2004 und 987/2009 ersetzt wurde.

czytaj więcej...

NEWSLETTER

SUCHE

WECHSELKURSE

EUR / PLN4,4063
USD / PLN3,9393
CHF / PLN3,9795
GBP / PLN5,7738
Ankaufs- und Verkaufskurs - aktuelle Tabelle der Polnischen Nationalbank (NBP) »